Gleitsichtbrille - Besser sehen. Mehr genießen

Gerüchte

Optik Girr & Steger - Gleitsichtbrille„Gleitsichtbrillen sind kompliziert!“
Ja, stimmt Macht aber nichts! Kompliziert ist die Anpassung, aber dafür sind wir die Profis.

„Viele Leute gewöhnen sich nicht an Gleitsichtgläser“
Ja, stimmt! Kann man aber ändern! An Girr & Steger Gleitsichtgläser gewöhnt man sich schnell.

„Mit Gleitsichtbrillen stolpert man“
Ja, stimmt! Wenn Sie nicht passen! Aber dann sind sie nicht von Girr & Steger.

„Gleitsichtbrillen sind teuer!“
Ja, stimmt! Jedenfalls, wenn Sie gut sind! Denn dann sind sie ihren Preis wert, eben Girr & Steger.

„Mit Gleitsichtbrillen kann man nicht alles sehen!“
Ja, stimmt! Gehen Sie mit Wanderstiefeln zum Tanzen? Dazu gibt es intelligente Girr & Steger Lösungen.

Optik Girr & Steger

Kein Gerücht

Gleitsichtbrille ist nicht Gleitsichtbrille!

Rezept für eine gute Gleitsichtbrille

Zutaten
1. Gut trainierte, alte Hasen
2. Eine umfangreiche optometrische Untersuchung
3. Reichlich Hightech
4. Viel Zeit
5. Beste Produkte

 

1.    Gut trainierte, alte Hasen
Verrückt, mit 45 sei man heute nicht mehr vermittelbar! Wir sind stolz auf unsere erfahrenen Mitarbeiter, denn wer kann Gleitsichtgläser besser beurteilen, als jemand, der viele Gleitsichtgläser selber getestet hat? Deshalb testen wir alle technischen Innovationen zuerst an uns selber, bevor wir Ihnen was vor die Augen setzen. Als Gleitsichtträger können wir Ihnen, aber auch unseren jüngeren Kollegen, genau sagen, was funktioniert und was nicht.

2.    Eine umfangreiche optometrische Untersuchung
Noch viel mehr als bei jeder anderen Brille braucht es Zeit, optometrisches Wissen und eine ausgefeilte Technik bei der Untersuchung Ihrer Augen. Deshalb verlassen wir uns für eine gute Gleitsichtbrille am liebsten auf uns selbst. Die Grundlage einer optimalen Gleitsichtbrille wird bei einer Girr & Steger - Augenuntersuchung durch unsere Spezialisten gelegt. Es ist wie beim Kochen: nur wenn der Koch die Kontrolle über das gesamte Menü hat, wird´s auch was. Dass wir dazu die mondernste Technik einsetzen erwarten Sie ja von uns. Genauso wichtig ist jedoch die Zeit, sich mit Ihren persönlichen Sehgewohnheiten auseinanderzusetzen. Einfach Girr & Steger.

3.    Reichlich Hightech
Was haben Sie davon, wenn wir als einer der ersten in Deutschland Fehler Ihrer Augen messen, die bis vor kurzem nahezu unbekannt waren? Oder wenn wir Ihre neue Brille mit einem speziellen Computersystem einmessen? Ganz einfach: eine passende Gleitsichtbrille. Schon seit 20 Jahren verwenden wir Videosysteme, um Brillengläser besser anzupassen. Heute setzen wir bereits die dritte Generation dieser Systeme ein, wo viele andere immer noch auf den ersten Schritt warten.

4.    Viel Zeit
Das wertvollste Ihrer neuen Gleitsichtbrille ist unsere Leistung. Unser Knowhow, Erfahrung und Hightech bestimmen mehr als alles andere die Qualität des fertigen Produktes. Das alles braucht seine Zeit, ohne die ist alles wertlos. So wertlos, dass selbst der billigste Preis zu teuer ist.  

5.    Beste Produkte
Beinahe täglich bekommen wir Angebote für billige Gleitsichtgläser in bester Qualität. Bei näherem Hinsehen, oder eigenem Testen, ist es dann mit der Qualität meist schnell vorbei. Deshalb verwenden wir Produkte nur, wenn wir sie selber getestet haben und davon überzeugt sind, dass ein Hersteller deren Qualität auch garantiert – und das bei Girr & Steger preiswerter, als Sie denken!
Nur: selbst die besten Produkte werden nichts, wenn der Koch nichts daraus macht.